Am 10.09. fand der vorletzte Vorrundenspieltag der U16 Bundesliga in Baunatal statt. Mit einem Sieg und einer Niederlage verpasste es die Mannschaft vorzeitig das Finalturnier nach Langen zu holen und muss nun den Ausgang des letzten Spieltages am 17.09. abwarten. Dieser ist allerdings Aufgrund des spielfreien Spieltages ohne Beteiligung der SG. Die Teilnahme am Finalturnier ist aber längst gesichert.

Im ersten Spiel ging es gegen die SG Baunatal/Kaufungen. Normalerweise tun sich hier die jungen Wölfe immer etwas schwer aber diesmal fand die Mannschaft direkt gut ins Spiel und ging schon nach wenigen Minuten mit 2:0 in Führung. Danach fand dann auch die SG Baunatal/ Kaufungen zu ihrem Spiel und so stand es zur Pause verdient 2:2. Nach der Pause fand die Mannschaft nicht zu ihrem Spiel zurück und einige strittige Spielszenen gingen zu Lasten des Spielflusses und der Konzentration der Mannschaft. Am Ende stand die SG Baunatal/Kaufungen als Gewinner mit einem 5:3 Sieg fest.

Im zweiten Spiel des Tages war die TG Hanau der Gegner. Auch hier fand man direkt gut ins Spiel und konnte schnell eine 3:0 Führung herausspielen. Zur Pause stand es dann 2:5 für die SG Langen/Taunus. Nach der Pause wurde Hanau etwas stärker und die jungen Wölfe hatten mehrfach das Pfostenpech. Doch mit guter Abwehrleistung und einem Tripple von Thanh Plass stand es am Ende 8:4 für die SG Langen/ Taunus.

Das dritte Spiel des Tages wurde mit einem 8:0 Sieg für die SG Langen/Taunus gewertet da Frankfurt nicht zum Spiel angetreten war.

Es spielten: Benjamin Dorn, Niklas Lenz, Dennis Diehl, Philipp Ellermann, Paulus Föller, Nils Gawehn, Lennart Jacobi, Louis Jacobi, Tim Kröplin, Leony Plass, Thanh Plass, Tim Wiesner.


Spiele Senioren

Spiele U14

Spiele U16

Spiele U19

Aufnahmeantrag
download des Aufnahmeantrages durch klicken auf's Bild

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.