Am 26.08.18 fand auf der heimischen REC Rollsportanlage die Austragung der diesjährigen U16 und U13 Hessenmeisterschaft statt. Als Mitfavorit und Titelverteidiger der U16 gelang es der SG Langen/ Taunus den Hessenmeistertitel erneut nach Langen zu holen.

Im ersten Spiel mussten die jungen Wölfe gegen die Mainprimaten Frankfurt antreten was ein abwechslungsreiches Spiel war, mit Vorteilen auf Seiten der jungen Wölfe. Doch gute Chancen wurden teils vergeben so dass es im Spiel bis kurz vor Schluss 3:3 stand. Dann fiel der entscheidende Treffer zum 4:3, was dann auch der Endstand war. Im zweiten Spiel trennten sich die Mainprimaten Frankfurt und die SG Baunatal/ Kaufungen 5:2. Somit hätte den jungen Wölfen zum Titelgewinn ein Unentschieden im letzten Spiel gegen die SG Baunatal/ Kaufungen gereicht, während diese unbedingt gewinnen mußten um noch Platz 2. zu erreichen. Doch die SG Langen/ Taunus ließ sich von ihrem Titelkurs nicht abbringen und holte sich nach einem 7:2 Sieg verdient den Hessenmeistertitel. Die SG Baunatal/ Kaufungen erreichte somit den 3. Platz nach dem Vizemeister Mainprimaten Frankfurt.

Den Hessenmeistertitel in der U13 holten sich die Mainprimaten Frankfurt mit einem Sieg gegen die Crusaders Kronberg.


Spiele Senioren

Spiele U14

Spiele U16

Spiele U19

Aufnahmeantrag
download des Aufnahmeantrages durch klicken auf's Bild

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.