Die meisten Menschen in Deutschland suchten Sonntag wohl die Nähe zum Wasser oder suchten sich einen schattigen Platz, um den Ironman zu verfolgen. Unser Oberligateam empfing allerdings die Wild Hogs aus dem Taunus zum Qualifikationsspiel für den Deutschlandpokal. Sie konnten das Wasser nur im benachbarten Schwimmbad vom Platz aus sehen. Schon unter der Woche verschob man das Spiel, wegen der angesagten Hitze, auf 19 Uhr.

Das Pokalspiel am Sonntag gegen die Taunus Wild Hogs beginnt 2 Std. später, somit um 19:00 Uhr.

Auch in einer Sportart Inlinehockey gibt es Weltmeisterschaften und aus Langen kommen gleich 5 der diesjährigen Spieler die Schwarz-Rot-Gold vertreten. Vom 10.06. bis zum 15.06. fanden im Italienischen Asiago und Roana die Ü38 und Ü45 Weltmeisterschaften statt. In der Ü45 spielte bereits der erste Wolf Armin Wilts mit. Wir gratulieren an dieser Stelle allen deutschen Spielern der Ü45 zum 7.Platz. 

Kurz und schmerzlos musste man sich im ersten Spiel gegen die favorisierten Mannheimer mit 1:5 geschlagen geben. Interessant wurde es im zweiten Spiel gegen die Pinguine aus Baunatal. Trotz einer 1:3 Niederlage aus dem ersten Spiel, wusste man auf Seiten der Wölfe, dass da mehr drin ist.

Saarbrücken - Langen 15:1, Langen - Kronberg 1:15, Langen - Mannheim 0:15

Der 3. Spieltag der IHD U13 Bundesliga führte die jungen White Wolves am 25.05.19 nach Saarbrücken.


Spiele Senioren

Spiele U14

Spiele U16

Spiele U19

Aufnahmeantrag
download des Aufnahmeantrages durch klicken auf's Bild

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.